Vorlesewettbewerb

 

Der Lesewettbewerb der beiden Lippspringer Grundschulen (Concordiaschule/Ev. Grundschule) hat schon Tradition. Bereits seit 7 Jahren findet der Vorentscheid der Klassen 2 bis 4 im Frühjahr statt.

Am Samstag (16.06.2018) war dann das große Finale:
Die drei besten Leser/Leserinnen eines Jahrgangs traten in der Aula der Ev. Grundschule gegeneinander an. Genau drei Minuten durfte jedes Kind vor Publikum und der Jury vorlesen.

 Nach der Ermittlung des/der Jahrgangsbesten der jeweiligen Schule, wurden die Sieger mit viel Applaus und einem Büchergutschein (spendiert von der Stadt Stiftung Bad Lippspringe) belohnt.

Wir gratulieren allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen für ihre tolle Leseleistung!