Krippenausstellung

Die Klasse 4c hat mit einer selbst gestalteten Krippe an der jährlichen Krippenausstellung der Stadt Bad Lippspringe im Kongresshaus teilgenommen. Gemeinsam wurde geplant,  überlegt und abgesprochen, um schließlich ein ansehnliches Werk fertig zu stellen, das für eine öffentliche Ausstellung tauglich sein sollte. Jedes Kind formte dafür im Kunstunterricht eine Figur aus selbst härtender Knetmasse, die dann zu einer gemeinsamen Krippenszene aufgebaut wurden.

Arbeit und Mühe wurden schließlich mit einer Urkunde und einem Buchgutschein belohnt.

(Text/Fotos: U. Köhlert-Hanewinkel)