Kinderoper HÄNSEL UND GRETEL

Für die meisten Kinder war die Aufführung von Humperdincks »Hänsel und Gretel« das erste, unvergessliche Opernerlebnis:
"Können die toll singen! Ich werde auch Opernsängerin! Das war richtig schön! Wann sehen wir wieder eine Oper?"

Die Ensemble der JO (Junge Oper Detmold) bot in faszinierender Weise den Opernstoff für die Kinder verkürzt und kindgerecht dar. Sie wurden mit in das Stück einbezogen und konnten mitspielen, mitsingen, ...

So waren die Kinder bis zum Schluss aufmerksam und belohnten die Darsteller mit einem tosenden Applaus.